Musikdozent

Meine Vision ist es, unsere Region, die sich im Wandel von der Bergbauregion zur Tourismuslandschaft befindet, über die Bundesgrenzen hinaus bekannt zu machen. Unsere Region ist im Begriff sich von der Industrie zur Dienstleistung zu bewegen. Ich möchte gern eine interkulturelle Plattform schaffen, damit man sich hier in der Lausitz trifft und besondere Anlässe bzw. Events veranstaltet. Insbesondere denke ich in diesem Zusammenhang an die einmalige Kulisse auf dem Gut Geisendorf, als zu einem Konzert am 23.05.2009 ein Schaufelradbagger als Bühne diente und die Zuschauer mehr als begeistert waren.

Langfristig ist es mein Ziel, unsere einheimischen Kinder und Jugendlichen in regelmäßig stattfindenden MusicCamps mit internationalen Gästen (musikinteressierte Kinder und Jugendliche) zusammenzubringen und für unsere Region zu begeistern. So ist es möglich Synergieeffekte zu schaffen. Zum einen können sich die Teilnehmer mit Gleichgesinnten treffen und gleichzeitig ihre, in der Schule erworbenen Sprachkenntnisse, in einem internationalen Austausch anwenden und so für unsere Region korrespondieren. Dies wird langfristig die Lausitz im Ausland bekannt machen.

Wichtig ist mir in diesem Zusammenhang das gemeinsame Musizieren - gemeinsam Musik, Landschaft und Kultur erleben.

SeeULausitz - Musik und Sprachen 2009 - 2018